• Hans J. Betz, Journalist B.R.

Kennen Sie BOB?


Woudsend: Ein Bierchen, ein Schnäpschen, ein Glas Wein, man kennt das, schnell einmal ist die Grenze der Fahrtüchtigkeit erreicht. Kontrolle, oder noch schlimmer ein Unfall. Der gemütlich begonnene Abend ist dahin, die Probleme groß. Doch nun kommt BOB ins Spiel. BOB nennt man in den Niederlanden die Person die nüchtern bleibt und dafür verantwortlich ist, dass man wieder gesund nach Hause kommt. Doch nun hat das Kirchen Restaurant Ponkje in Woudsend, es feiert übrigens in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum und war das erste Restaurant in einer Kirche im Land, einen eigenen BOB. Bei einer minimalen Bestellung von einem 3-Gänge Menu mit Weinarragenment, werden die Gäste kostenlos zu Hause abgeholt und auch wieder zurück gebracht. Schauen Sie einfach bei www.ponkje.nl herein. Hier erfahren Sie mehr über das älteste Kirchenrestaurant des Landes.