• Hans J. Betz, Journalist B.R.

Mehr Kreuzfahrtschiffe


Rotterdam: In den vergangenen zwei Jahren legten in Rotterdam Cruiseport jeweils 80 Kreuzfahrtschiffe an. Am 7. März eröffnette die AIDA Cara die neue Saison und machte an der Holland Amerikakade im Herzen von Rotterdam fest. In diesem Jahr sollen bereits 100 Kreuzfahrtschiffe in der Maasstadt vor Anker gehen. Während die Freitags-Kids, angestachelt von einem kleinen Schweden Girl, in Europa vor allem gegen das Automobil mobil machen, vergnügt sich eben diese Generation millionenfach auf den schwimmenden Freizeitparks. Die Umweltbilanz der Kreuzfahrer ist dekbar schlecht und auch die Angebote für Landausflüge haben es in sich. Wenn in Rotterdam mit jedem Schiff nur 2000 Personen an Land gehen, werden für die Landarragements (Volendam, Marken, Amsterdam, Keukenhof etc), jeweils 40 Reisebusse benötigt. Bei 100 Schiffen im Jahr kurven immerhin 4000 Busse durch die Lande.