• Hans J. Betz, Journalist B.R.

Paketdienst


Amsterdam: Ein neuer Cityhub muss dafür sorgen, dass in Amsterdam weniger Lieferwagen und schwere LKW verkehren. Ab 2021 wird ein neuer Logistikbetrieb mit elektrisch angetriebenen Booten und Schiffen die niederländische Hauptstadt mit Paketen, Bierkästen, Baumaterial und vielen anderen Gütern beliefern. Im Hafengebiet wird ein Terminal mit 125’000 m2 Fläche entstehen. Hier werden die mit LKW angelieferten Güter zwischengelagert und anschließend auf die jeweiligen Boote verteilt.