• Hans J. Betz

Blinder Seehund gefunden


Seehunde können auch blind erfolgreich Fisch jagen.
Seehunde können auch blind erfolgreich Fisch jagen. Dieser kleine Kerl ist jedoch gesund wird bald ausgewildert..

Ameland: Die „Dierenambulance“ hat auf Ameland einen blinden Seehund gefunden. Beide Augen des Tieres sind unterentwickelt. Das kommt sehr selten vor. Nach der Meldung nahm man zuerst an, dass es sich um einen normalen Seehund handelt. Die Freiwilligen der Tierrettung stellten jedoch fest, dass das Tier komische Augen und einen geschwollenen Kopf hat. Anfänglich dachte man an einen Augeninfektion. Der Seehund wurde auf das Festland gebracht. Es zeigte sich, dass er blind ist. Gemäß der Tierrettung ist dies jedoch kein Problem, um zu überleben. Bei der Jagd nutzen Seehunde nicht nur die Augen, sondern auch die Schnurrhaare.