• Hans J. Betz

Breit wie zwei Kühlschränke


Stadskanaal: Auf einer für den Regelverkehr still gelegten Bahnstrecke zwischen Veendam und Stadskanaal hat sich die Museums Eisenbahn STAR etabliert und macht regelmäßig richtig Dampf. Zum Einsatz gelangen Lokomotiven aus den Beständen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn DR und Dieselloks. Ein empfehlenswerter und günstiger Ausflugstipp, zumal ein Retourticket Veendam-Stadskanaal für 15 Euro erhältlich ist. Die reine Fahrzeit beträgt 80 Minuten und an beiden Bahnhöfen reicht es allemal für Kaffee und Kuchen. Stadskanaal ist nicht nur das Betriebszentrum von STAR, sondern war auch der diesjährige Austragungsort der Meisterschaft „Treintrekken“, also Eisenbahnen ziehen. Wie Film und Foto zeigen, muss dabei eine Rangierlok mit und ohne Waggon über eine kurze Distanz gezogen werden. Männer mit Schultern wie zwei Eisschränke und Oberarme wie Ofenrohre, aber auch zierliche Damen bewegen dabei Gewichte von bis zu 32 t. Für Zuschauer allemal eine Veranstaltung mit Spaßfaktor und herrlich erfrischend zugleich.