• Hans J. Betz

Carneval is over?


Erhält Carneval in den Niederlanden einen neuen Namen?

Zevenaar: Rob van de Laar von der Brabentse Carneval Federatie ist stinksauer und hat kein gutes Wort für die Verantwortlichen einerGrundschule in Zevenaar (bei Arnhem), die das Carnevalsfestnunmehr Verkleidungsfest nennen möchte. Gemäß Petra van den Brink, Direktorin der Schule, sei man eine öffentliche Schule, würde die Traditionen mitmachen, aber den Namen verändern. Der Name soll auf Initiative der Elternvereinigung nun Verkleidungsfest genannt werden, weil Carneval ein katholisches Fest sei, man aber als öffentliche Schule konfessionell neutral sein müsse. Rob van der Laar ist ein anerkannter Carneval Fachmann und meint dazu: “Völliger Unsinn, es wird langsam zu verrückt in den Niederlanden. Carnaval hatnämlich nicht nur einen katholischen Hintergrund, sondern auch heidnische und sogar römische Elemente. Mittlerweile werden die Mitglieder der Elternvereinigung angefeindet. Ein Mitglied ist sogar ausgetreten, weil es zu Drohungen kam. Weit haben wir es gebracht in unserem christlichen Land, weit auch deshalb, weil wir uns selbst in unseren christlichen Werten beschneiden.