• Hans J. Betz

Chinesen liefern Schrott




Ungekühlte Lebensmittel sind auf chinesischen Märkten standard.

Leeuwarden: Alle vier Friesischen Krankenhäuser n Leeuwarden, Drachten, Sneek und Heerenveen haben, wie auch andere Spitäler in den Niederlanden, aus China völlig unbrauchbare Gesichtsmasen erhalten. Die umstrittenen Masken gehörten zu einer Lieferung von 1,3 Millionen Stück, das das Ministerium für Volksgesundheit bei den Chinesen orderte. Diverse Krankenhäuser ließen die Masken mit dem Ergebnis testen, dass diese die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllen. Sie lagen am Gesicht nicht gut an und die Filter die die Virusteilchen abhalten sollten, waren unbrauchbar. Die komplette Lieferung wurde den Chinesen wieder zur Verfügung gestellt. Wann begreifen die Verantwortlichen endlich, dass die Chinesen nicht unsere Freunde sind. Vielmehr befinden wir uns in einem Wirtschaftskrieg der nur noch zu gewinnen ist, wenn wir alles wieder in Europa produzieren, denn die Globalisierung hat zwar einige Reiche noch reicher gemacht, den Rest der Menschheit aber noch ärmer. Und die Chinesen haben in Sachen Hygiene noch immer nichts gelernt.