• Hans J. Betz

Der singende Wirt


Wird neu Aufgebaut; Restaurant De Brekken unter Gastwirt Albert Hessels.

Lemmer: Albert Hessels ist weit über die Grenzen Frieslands hinaus als Volkssänger und Stimmungsmacher bekannt. Während Jahren trat er auch regelmäßig in der Skihütte Rotterdam auf und brachte das Haus zum Beben. Vor 1 ½ Jahren übernahm er das Restaurant De Brekken in Lemmer, eine gesellige Lokalität mit guter Küche zu zivilen Preisen. Doch am 13. August des vergangenen Jahres schlug das Schicksal zu, denn im Lagerraum des Restaurants entstand ein Brand der große Schäden verursachte. Wasser, Rauch und Staub machten einen Weiterbetrieb unmöglich, weshalb das Restaurant praktisch in der Saisonmitte still gelegt werden musste. Marcel und Carlo Ortelee, die Direktoren vom Wassersportzentrum De Brekken, setzten sich mit Pächter Albert Hessels um einen Tisch und beschlossen den Abriss des beschädigten Gebäudeteils und die Errichtung eines Neubaus, der im Frühjahr im Frühjahr in Betrieb genommen werden soll. Mit einem neuen frischen Konzept, 150 Plätzen im Restaurant und 120 auf der Terrasse will man wieder starten. Die Gäste dürfen ab und zu auch mit Einlagen von Albert rechnen. Allerdings soll De Brekken keine Festhütte werden, sondern ein attraktives Restaurant mit Unterhaltungsfaktor bleiben. www.debrekken.nl