• Hans J. Betz

Deutsche Gäste kommen wieder


Unsere treuen Nachbarn sind wieder da!

Sneek: Vor einigen Wochen glaubte kaum jemand, dass Urlauber aus Deutschland so schnell wieder kommen würden. Nichts ist weniger wahr, denn auf den Parkplätzen vor den Supermärkten und anderswo sieht man wieder vermehrt Kennzeichen aus Deutschland. Ja, es muss einmal ausgesprochen werden, dass das Fehlen unserer Nachbarn spürbar war, mancherorts die Bürgersteige hochgeklappt werden mussten und sich Langeweile ausbreitete. Die Vertrautheit an der Theke, das gemütliche Miteinander und das Zusammensein im Alltag fehlte. Zwar müssen wir Drinnen und Draußen noch gebührend Abstand halten, doch das Dasein der deutschen Gäste ist wohltuend. Manche kommen seit 20, 30 oder mehr Jahren nach Zeeland, Limburg, Nord Holland oder Friesland. Mehr noch, viele Familien sind bereits in der zweiten oder sogar dritten Generation treue Gäste in den Niederlanden. Und sie kommen auch nach Corona wieder. Dafür ein großes Dankeschön und “tot ziens”.