top of page
  • AutorenbildHans J. Betz

Drehbrücke kommt

Gebaut wird eine Drehbrücke deren Höhe bei geschlossenem Zustand eine Durchfahrt von 7,40 Meter erlaubt.
Gebaut wird eine Drehbrücke deren Höhe bei geschlossenem Zustand eine Durchfahrt von 7,40 Meter erlaubt.

Irnsum: Die Brücke Oude Schouw zwischen Irnsum und Akkrum (Prinses Margriet Kanal) stammt aus dem Jahr 1950 und muss dringend ersetzt werden. Damals entsprach sie den allgemeinen Richtlinien. Mittlerweile sind die Fahrzeuge schwerer geworden und das Verkehrsaufkommen ist um ein Vielfaches höher. Deshalb dürfen Fahrzeuge nur mit 30 km/h Höchstgeschwindigkeit über die Brücke fahren, das Höchstgewicht für LKW beträgt 37 t und der Verkehr wird mit Lichtsignalen geregelt. Es wurden drei Lösungen in Erwägung gezogen: Ein Tunnel, eine Klappbrücke oder eine Drehbrücke. Realisiert wird eine Drehbrücke die bei geschlossenem Zustand eine Durchfahrt von 7,40 Meter hohen Schiffen ermöglicht. Das ist 20 cm mehr wie bisher. Vor allem mit Containern beladenen Schiffen soll dies von Vorteil sein. Rijkswaterstaat ist derzeit auf der Suche nach einem Ingenieurbüro, das Pläne für mehrere Brücken in Friesland ausarbeiten kann. Mit dem Baubeginn für die Brücke Oude Schouw soll Mitte 2025 begonnen werden.


Σχόλια


Ο σχολιασμός έχει απενεργοποιηθεί.
bottom of page