• Hans J. Betz

Großbrand in Heeg


Das Gebäude von de Stille Boot in Heeg.
Das Gebäude von de Stille Boot in Heeg.

Heeg: In der Nacht vom Dienstag auf den Mittwoch (15./16. Dezember) kam es beim Spezialisten für Elektroboote De Stille Boot zu einem Großbrand, der das gesamte Gebäude in Schutt und Asche legte. Der Alarm erfolgte kurz nach Mitternacht. Direkt rückten mehrere Einheiten aus, um das Feuer zu bekämpfen. Um 3 Uhr 30 war der Brand unter Kontrolle und um 5 Uhr waren auch die letzten Brandherde gelöscht. Personen waren beim Brandausbruch nicht anwesend und die Brandursache ist noch unbekannt.