• Hans J. Betz

Hausmesse bei Vedette


Die Vedette Traveller 12.30 wurde auf der Boot Holland 2020 vorgestellt.

Ter Aar: Bekanntlich findet die für September 2020 geplante HISWA te water nicht statt. Bei Vedette Jachtbouw hat man sich deshalb entschlossen, Interessenten auf einer eigenen Hausmesse zu empfangen. Der Anlass ist für Samstag 12. September und Sonntag 13. September geplant. Verschiedene Kunden haben sich bereit erklärt ihre Boote zur Verfügung zu stellen. Erwartet werden eine Vedette 10.30 Cabrio, eine Vedette 9.30 Cabrio, zwei Vedette 12.30 cabin Comfort Line, eine Vedette Trust 33, eine Vedette 10.30 cabin Comfort Line, eine Vedette 10.30 Salon, eine Vedette Traveller 12.30, zwei Vedette Steilsteven und eine Vedette Cantia 31. Auch können die Besucher auf der Werft einige Schiffe im Anbau begutachten. Sogar verschiedene Zulieferanten werden vor Ort sein. Wer die Hausmesse besuchen möchte ist herzlich willkommen, muss sich jedoch zuvor anmelden. Weitere Informationen findet man auf der Website vedette.nu