• Hans J. Betz

Kneipen dicht, wir kommen nicht


Auch Terrassen bleiben wahrscheinlich über Ostern geschlossen.

Lemmer: Kaum ist das Eis aus Kanälen und Seen verschwunden, werden auch schon die ersten Wassersportler gesichtet. Während in den so genannten Krokusferien (Krokusvakantie} die im Norden vom 20. bis 28. Februar statt fanden, waren sogar offene Segelboote gefragt. Osterurlaub kennt man in den Niederlanden nicht. Deshalb sind über Ostern kaum niederländische Charterskipper auf dem Wasser und bei Vermietern noch Motor- und Segeljachten frei verfügbar. Deutsche Gäste die in normalen Jahren für Vollauslastung sorgten, fehlen deshalb über diese Feiertage. Einerseits sind es Reisebeschränkungen die für das Wegbleiben der deutschen Gäste verantwortlich sind. Andererseits sind die geschlossenen Cafés und Restaurants und die damit verbundene Gemütlichkeit die dafür sorgen, dass man den Charterurlaub ausstellt. Mittlerweile proben im ganzen Land Wirte den Aufstand, indem Terrassen geöffnet werden. Wie in anderen Ländern auch, fehlen hier zu Lande Konzepte und Strukturen die Sinn machen und für die Allgemeinheit verständlich sind.