• Hans J. Betz

Luxus auf zwei Rümpfen


Das Hausboot verfügt über zwei 60 PS Mercury Bigfoot Motoren und ist CE C zertifiziert.

Sneek: Das Geschäft mit Houseboats boomt. Das Problem ist noch immer, dass die permanente Nutzung zu Wohnzwecken nicht überall gestattet ist und entsprechende Liegeplätze rar sind. Deshalb macht es durchaus Sinn in ein Wohnboot zu investieren, das auch als Ferienunterkunft genutzt und als fester Wohnsitz gegebenenfalls leicht umgesetzt werden kann. Wichtig sind deshalb gute Fahr- und Manövriereigenschaften. Bei dem derzeit bei Goliath Jachtmakler Sneek zum Verkauf stehenden Motor Katamaran sind diese Möglichkeiten durchaus gegeben, denn das 2015 durch Architekt Klaus Michel entworfene und von BAF Engineering gebaute Hausboot verfügt über zwei 60 PS Mercury Bigfoot Motoren, ist CE C zertifiziert, 14,99 m lang und 5,03 m breit. Es verfügt über viel Komfort und kann mit Liegeplatz in Oostmahorn übernommen werden. Ein Liegeplatz in Deutschland ist auch möglich. Interessenten wenden sich an www.scheepsmakelaardijgoliath.nl und die Goliath Hausboot Spezialisten Frans van der Houwen +31 (0) 6 102 55 199 oder Terry Bos +31 (0) 414 70 689.