• Hans J. Betz

Nimm das Fährboot


Die kleinen Fähren sind bei Radfahrer sehr beliebt.
Die kleinen Fähren sind bei Radfahrer sehr beliebt.

Terherne: „Pontje“ werden die kleinen Fähren von der Bevölkerung liebevoll genannt, die Fußgänger und Radfahrer auf meist touristisch interessanten Trajekten befördern. Es gibt sie im ganzen Land und werden rege benutzt. So hat beispielsweise das Fährboot von Suwâld und Wyns in dieser Saison 21.000 Personen befördert, die Fähre in Earnewâld sogar 66.000. Eine populäre Verbindung mit einem Solarboot gibt es zwischen Terherne und Tersoalstersyl am Prinses Margrietkanal. Vor allem Radfahrer nutzen das von Freiwilligen betriebene Boot, das schöne Rundtouren ermöglicht, beispielsweise über Jirnsum über Akkrum zurück zum Ausgangspunkt. Wer sich im Internet informiert oder Wasserkarten zu Rate zieht, findet nicht nur in Friesland entsprechende Möglichkeiten. Vielmehr gibt es in allen Provinzen kleine Fähren die meist auch Radfahrer befördern.