• Hans J. Betz

Preiserhöhung Turfroute


Die Brückengelder auf der Turfroute werden erhöht. Bild: Brücke in Oldeboarn (Gemeinde Heerenveen).
Die Brückengelder auf der Turfroute werden erhöht. Bild: Brücke in Oldeboarn (Gemeinde Heerenveen).

Gorredijk: Die Provinz Friesland hat in den vergangenen Jahren die Preise für die Brückenbedienung in der Turfroute erhöht. Die Anliegergemeinden Opsterland und Ooststellingwerf sind darüber nur wenig erfreut. Da die beweglichen Brücken den beiden Gemeinden gehören, berechnet die Provinz den Gemeinden die Kosten durch. Seit 2020 hat die Provinz zwei Preiserhöhungen vorgenommen. 2020 ging es um eine Erhöhung von 12 Prozent und 2021 um 13 Prozent. Total sollten die beiden Gemeinden nun beinahe 39.000 Euro mehr an die Provinz überweisen. Damit sind weder Opsterland noch Ooststellingwerf einverstanden. Gespräche mit der Provinz sollen nun zu einer Lösung führen.