top of page
  • AutorenbildHans J. Betz

Schöne Ufer


Die Teilnehmenden tragen in der Aktionswoche wirklich etwas zum Umweltschutz bei.
Die Teilnehmenden tragen in der Aktionswoche wirklich etwas zum Umweltschutz bei.

Leeuwarden: In der Aktionswoche „Schönes Wasser“ die vom 7. bis 14. Oktober in Friesland durchgeführt wurde, beteiligten sich 79 Vereine und Organisationen, um Ufer, Kanäle, Grachten, Wassergräben und das Watt aufzuräumen und zu säubern. Die Aktionen fanden in den Gemeinden Südwest-Friesland, Dantumadiel, Fryske Marren, Harlingen, Leeuwarden, Nordost-Friesland, Smallingerland, Tytsjekersteradiel und Wadhoeke statt. Alljährlich werden so etwa 50 Tonnen aus der Natur „gefischt“ und umweltgerecht entsorgt. Die Teilnehmenden sind - im Gegensatz zu den Straßenklebern - echte Aktivisten und tragen wirklich etwas zum Umweltschutz bei.

Comentários


bottom of page