• Hans J. Betz

Winterzeit war Messezeit


Düsseldorf: Zahlreiche Messen, nicht nur im Wassersportbereich, fanden traditionell im Winter statt. Corona bedingt wurden Veranstaltungen annulliert oder verschoben. Beispielsweise die Boot, die vom Januar in den April 2021 verlegt wurde und schlussendlich doch abgesagt werden musste. Eine ähnliche Situation bei der Boot Holland, die im Februar 2021 in Leeuwarden hätte stattfinden sollen und nunmehr auf 2022 verschoben wurde. Die neue Messe, die „Watersport Vakbeurs’, die im März hätte erstmals stattfinden sollen, wurde in den Dezember 2021 verschoben. Eine ähnliche Situation zeigt sich im Bereich der Urlaubsmessen. Die Camping- und Ferienmesse in Oldenburg, sie findet normalerweise in der letzten Januarwoche statt, wurde ebenfalls abgesagt und die Messehallen zu einem Impfzentrum umfunktioniert. Nicht nur viele Messe- und Eventveranstalter haben große Probleme. Vielmehr sind auch zahlreiche Firmen für den Infrastrukturbereich wie Standbauer, Beleuchtungsspezialisten, Bühnenbauer, Teppichleger etc. in ihrer Existenz bedroht. Für wassersport.nl sind Urlaubsmessen zwar ein Nischenprodukt, trotzdem ist ein Jahr Messeabsenz durchaus schmerzlich, denn es fehlen die persönlichen Kontakte. Freunde, Bekannte und Ratsuchende, man trifft sie hoffentlich nach Corona wieder. Viele Meter an Standwänden, Scheinwerfer, Teppichplatten und Scheinwerfer warten in unserem Lager auf einen Neubeginn. Ob dieser stattfinden wird, wird sich zeigen, denn viele Veranstaltungen finden mittlerweile kostensparend und effizient digital statt. Wenn die Zahlen stimmig sind, werden sich einige Firmen fragen, ob eine Messebeteiligung überhaupt noch nötig ist? Wir meinen ja, denn schauen, staunen, riechen, anfassen und degustieren kann man nur auf einer Messe. Oder haben Sie schon digital ein Glas Wein getrunken oder eine Wurst gegessen. Die Erfahrung zeigt, es geht nicht. Die Messe ist deshalb noch lange nicht Vergangenheit, vielmehr erfindet sie sich gerade neu und wird nach Corona wieder der Treffpunkt für persönliche Kontakte und gute Geschäfte sein.