• Hans J. Betz

Zweckentfremdend zu Zweitwohnsitzen


Wohnraum in den historischen Stadt- und Dorfkernen wird knapp.

Hindeloopen: Das kleine Städtchen am IJsselmeer ist bekannt für sein pittoreskes Zentrum. Häuschen im Zuckerbäckerstil beherrschen das Bild. Die Gemeinde Südwest-Friesland möchte nun ein Wohnhaus am Hafen kaufen, um darin eine Sanitäranlage mit Duschen zu installieren. Die Partei der Friesen FNP will nun wissen, ob es nötig sei das Gebäude zu erwerben, da damit dem Zentrum weiterer Wohnraum entzogen würde. In Hindeloopen gibt es immer wieder Diskussionen über das Wohnen im alten Stadtkern, da Häuser illegal als Ferienwohnungen genutzt würden.