Arche Noah verursacht Chaos

Urk: Seit Januar 2017 liegt das schwimmende Bibelschiff „Ark van Noah“ in Urk. Das Schiff ist 70 m lang und 10 m breit und vermittelt im Innern biblische Geschichte. Am vergangenen Mittwoch, einem stürmischen Tag, rissen die Taue und das Gefährt trieb steuerlos im Jachthafen van Urk. Dabei wurde eine Steganlage zertrümmert und 10 Jachten schwer beschädigt. Warum die Taue rissen, ist noch nicht bekannt. Die Wahrscheinlichkeit besteht, dass Gott einen Moment nicht aufgepasst hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Reiselust

16.11.2019

1/8
Please reload

Aktuelle Einträge

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

Please reload