Mehr Touristen

Den Haag: Die Anzahl ausländischer Touristen ist im vergangenen Jahr mit 11 Prozent gestiegen. Total kamen 17,6 Millionen Urlauber in die Niederlande und haben 12,9 Milliarden Euro ausgegeben. Die meisten Touristen kamen aus Deutschland und Belgien. Insgesamt kamen über 5 Millionen Deutsche zu uns, gefolgt von den Belgiern mit 2,2 Millionen und bereits auf dem dritten Platz rangierten die Briten mit beinahe 2,2 Millionen. Auch bei den Russen sind die Niederlande beliebt. Immerhin kamen im vergangen Jahr 175.000 Besucher aus diesem Land. Am meisten Geld pro Kopf geben Besucher aus den USA und aus Asien aus. Man erwartet auch in diesem Jahr eine steigende Touristenzahl aus den USA, aus Asien aber auch aus den europäischen Ländern.

Please reload

Empfohlene Einträge

Slipway

06.11.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

06.11.2019

03.11.2019

03.11.2019

03.11.2019

03.11.2019

Please reload