Mehr Sicherheit

Harlingen: In Europa verkehren 14.500 Binnenschiffe, davon 8.500 unter niederländischer Flagge. 50.000 Personen sind auf niederländischen Fracht- und Passagierschiffen tätig. Die Hälfte dieser Schiffe kommen aus dem Norden des Landes. Arbeitnehmer die gut ausgebildet sind, verursachen deutlich weniger Unglücke wie nur angelernte Personen. Allein im vergangenen Jahr wurden in den Niederlanden 26 Steuerhäuser von Berufsschiffen beschädigt. Verschiedene Unglücke wurden auch von Skippern aus dem ehemaligen Ostblock verursacht, da diese durch Sprachschwierigkeiten nur ungenügend über Funk kommunizieren konnten. Durch neue und einheitliche Regeln für die Ausbildung von Binnenschiffern in der EU die ab 2022 Gültigkeit haben, sollen Unfallrisiken minimiert werden.

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Geborgen

12.12.2019

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge

12.12.2019

12.12.2019

12.12.2019

12.12.2019

12.12.2019

Please reload