Teurer Film

Kiel: Auf der Fahrt mit einem Schiff der Color Line zwischen Kiel und Oslo schaute sich ein 12-jähriger Junge auf seinem Handy einige Filme an. Dabei wurden 470 MB verbraucht. Die Reise war vorbei und beinahe schon vergessen, als eine Rechnung von € 12.000,- ins Haus flatterte. Gemäß der Reederei hat sich der Junge die Bilder über Telenor Maritime, einer Satellitenverbindung herein geholt. Color Line, aber auch andere Reedereien warnen davor, dass durch diese Verbindung hohe Kosten entstehen können und bieten für wenig Geld Wifi an. Die Telefongesellschaft hat mittlerweile aus Kulanz die Rechnung auf € 5000,- reduziert. Trotzdem will die Familie mit einem Anwalt gegen die Forderung vorgehen.

Please reload

Empfohlene Einträge

Geborgen

12.12.2019

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge

12.12.2019

12.12.2019

12.12.2019

12.12.2019

12.12.2019

Please reload