Extra Geld

Lelystad: Gute Nachrichten für Wassersportler und Unternehmen am IJmeer, denn die Provinz Flevoland macht 50.000 Euro frei, um lästige Wasserpflanzen zu entfernen. Insgesamt wird eine Fläche in der Größe von 350 Fußballfeldern gemäht. Im Moment wird auf dem IJmeer mit Geld von Almere, der Gemeinde Gooise Meren und der Provinz Nord Holland gemäht. Auch die Provinz Flevoland hat ein großes Interesse daran, dass der Bootsverkehr nicht durch wuchernde Wasserpflanzen behindert wird. Mit dem zugesagten Beitrag kann weitaus mehr gemäht werden, sodass die Wassersportler den Rest der Saison noch in vollen Zügen genießen können.

Please reload

Empfohlene Einträge

Reiselust

16.11.2019

1/8
Please reload

Aktuelle Einträge

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

Please reload