Schiffe dürfen endlich fahren

Deventer: Seit dem 6. August lagen 5 Binnenschiffe im Hafen von Deventer fest. Sie konnten zwar in den Hafen einfahren, diesen jedoch einen Tag später nicht mehr verlassen. Die Fakten: Der Hafen für Berufsschiffe ist nur über eine Schleuse erreichbar. Durch den niedrigen Wasserstand auf der IJssel beschloss die Gemeinde kurzfristig, dass die Schleuse nicht mehr bedient werden darf, da die Schleusentore eventuell dem Wasserdruck nicht standhalten könnten. Ein Wegbrechen der Tore hätte dazu geführt, dass das gesamte Hinterland überschwemmt worden wäre. Da die Wasserstände zwischen IJssel und Hafen die Inbetriebnahme der Schleuse wieder zulassen, kann ab kommendem Donnerstag geschleust werden. Wer die Verdienstausfälle der Binnenschiffer bezahlt, ist bisher noch nicht geklärt worden.

Please reload

Empfohlene Einträge

Reiselust

16.11.2019

1/8
Please reload

Aktuelle Einträge

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

Please reload