Aalsmeer

Aalsmeer liegt an den Westeinder Plassen und grenzt überdies an die Ringvaart van de Haarlemermeerpolder, ist also wasserseitig gut erschlossen. Allerdings ist der Ort auch der weltweit größte Umschlagplatz für Blumen, denn von Montag bis Freitag werden an der Blumenbörse von Aalsmeer Millionen von Schnittblumen versteigert. Zahllose LKW fahren beinahe ununterbrochen auf das Gelände, um die verschiedenen Gewächse an- und abzutransportieren. Via den Flughafen Schiphol gelangen Rosen, Tulpen und andere Blumen auf alle 5 Kontinente dieser Erde. Besucher sind willkommen, müssen jedoch früh auf den Beinen sein, denn die Auktionen beginnen bereits um 07.00 Uhr. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das nahe von Alsmeer gelegene Fort. Seit 2008 befindet sich an dieser Stelle das Crash Luftkrieg- und Widerstandsmuseum. Exponate sind Teile von abgeschossenen/abgestürzten Flugzeugen aus dem 2. Weltkrieg.

© 2017 by Edition Erasmus, Woudsend, Nederland

Attraktiv: 

Kisten voller Blumen warten bei Flora Holland auf ihre Versteigrung.

© Nationale Beeldbank