Ortschaften

. . . Binnenseen. Namentlich die Kager Plassen, die Westeinder  Plassen und das Braasemer Meer sind prächtige Fahrgebiete mit einer reichen Fauna und Flora. Verschiedene Wasserwege sind miteinander verbunden, sodass Rundfahrten möglich sind. Auf größeren Fahrwegen muss mit Berufsfahrt gerechnet werden. Deshalb müssen Freizeitkapitäne vorausschauend navigieren und auch regelmäßig einen Blick auf den nachfolgenden Verkehr werfen. Dies gilt in besonderem Maße für Rotterdam und die Nieuwe Maas. Der größte Hafen Europas erstreckt sich bis vor die Nordsee, wo auf Maasvlakte 1 und 2 riesige Umschlaganlagen entstanden sind. Diese künstlich angelegten Häfen machen deutlich, dass die Niederländer exzellente Wasserbauer sind. Urlaub in Süd Holland ist Urlaub zwischen Tradition und Moderne. Nirgends im Land ist dies deutlicher sichtbar, denn zwischen altehrwürdigen Kaufmannshäusern und Wolkenkratzern liegen meiste nur wenige Meter.

Die Orte dieser Provinz befinden sich in Arbeit.

Fortsetzung Zuid Holland