Bremen: Die Messe Reiselust konnte vom 8. bis 10. November über 30.000 interessierte Besucher verzeichnen. Gegenüber 2018 bedeutet dies einen Zuwachs von mehr als 2000 Personen Edition Erasmus / WasserSport in Nederland war wiederum mit einem attraktiven Stand vertreten. Die Prospekte und Kataloge der teilnehmenden Wassersportbetriebe fanden reißenden Absatz. Einige interessante Bilder machen deutlich, dass die Messe international aufgestellt war.

Balk: Tiere, vor allem Hunde, aber auch Katzen sind an Bord von Freizeitschiffen ein gewohnter Anblick. Tierfutter kann man zwar in jedem Supermarkt kaufen, wird jedoch ein neues Halsband oder ein größeres Katzenklo nötigt wird es schon schwieriger. Nachdem das am Wasser gelegene Zoogeschäft in Balk/Friesland dicht gemacht hat, hat der Hubo Baumarkt eine Abteilung mit bekannten Markenprodukten für Kleintiere eingerichtet. Eine gute Idee, denn, ist die Katze gesund, freut sich auch der Hund.

Sneek: Die Sneekweek ist ein Segelwettstreit der in seinen besten Zeiten weit über 1000 Teilnehmer/innen hatte. Inzwischen liegt die Zahl bei etwa 900 startenden Booten. Rund um den Anlass gibt es leider auch Begleiterscheinungen, die Polizei und Sanität auf Trab halten. Außerdem verlassen in dieser Periode viele Sneeker die Stadt, um nicht mit lärmenden und alkoholisierten Besucher/innen konfrontiert zu werden. Es wird nun darüber nachgedacht, die Sneekweek zu verkürzen. Einzelheiten sind derze...

Den Helder: Kürzlich hatte die Reederei Teso mit der Fähre Texelstroom technische Probleme. Das Schiff dümpelte einige Zeit auf dem Marsdiep. Man wollte bereits die Passagiere evakuieren. Das war jedoch nicht nötig, da das Problem gelöst werden konnte. Die Fähre erreichte sicher den Hafen von Den Helder.

Rotterdam: Innerhalb von 9 Monaten hat die Einwohnerzahl in den Niederlanden um 102.000 Personen zugenommen. Dies geht aus den Ziffern des CBS hervor. Hochlehrer Jan van Beek warnt davor, dass unsere Enkel in einem Land aufwachsen könnten, wo niederländische Kinder in der Minderheit sind. Und das wird nicht zu einem Problem, sondern ist bereits eines. So haben vor allem weibliche Lehrkräfte mit Sonderschülern aus fremden Kulturkreisen erhebliche Probleme. Die Akzeptanz von Frauen ist gering und...

Sneek: Aquanaut Dutch Craftmanship hat einen neuen Hellingtrailer in Betrieb genommen. Mit diesem universell einsetzbaren Fahrzeug besteht die Möglichkeit Schiffe mit verschiedenen Rumpfformen zu transportieren. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Helling für Ein- und Auswasserungen. Auch interne Transportaufgaben sind problemlos möglich. So kam der neue Trailer mit dem Transprort einer European Voyager 1500 vom Strahlbetrieb Hooghiemstra zur Werft  breits erfolgreich zum Einsatz. Der Trail...

Lathum: Wer mit dem Boot bei Tolkamer die Grenze passiert, oder bei Elten mit dem Auto in die Niederlande gelangt, befindet sich in einer Region die „De Liemers“ genannt wird. Der Name geht nach einer Überlieferung auf das lateinische Wort „limes“ zurück, was soviel wie Grenze bedeutet. Die Gegend ist lieblich und bietet für Radfahrer, Wanderer und Wassersportler zahlreiche Möglichkeiten. Das Erholungsgebiet Rhederlaag ist nicht nur bei Tagestouristen populär, sondern auch bei Bootstouristen und...

Sneek: Bei einer Großkontrolle am 31. Oktober wurden auf den friesischen Binnengewässern, auf dem IJsselmeer und auf den Inseln im Watt zahlreiche Verstöße und strafbare Handlungen festgestellt. Geschwindigkeitsübertretungen, entleeren von Fäkalien in das Oberflächenwasser, fischen mit lebenden Ködern und Abfallentsorgung in der Natur konnten bei den über 100 Kontrollen festgestellt werden. Es wurde sogar illegales Feuerwerk abgebrannt. Die Folgen: Verwarnungen, Bussen und Anzeigen.

Burgum: Die Provinz Friesland startet im nächsten Jahr auf dem Burgumer Mar einen Versuch mit schnellen Booten. Allerdings gibt es eine Beschränkung auf 500 Fahrstunden. Man befürchtet nämlich, dass ab 501 Fahrstunden die Stickstoffbelastung im nahe gelegenen Naturgebiet Alde Feanen zunimmt. Kontrolliert sollen die Bootsbewegungen mit Kameras Diese Beschränkung ist wirklich beschränkt!

Leeuwarden: Die neuen Normen für Bauwerke, darunter auch Brücken, sind die Folge von Eurocode, eine in 2012 durch die EU eingeführte Richtlinie. Die Richtlinie betrifft alle Brücken mit Ausnahme von Brücken im Autobahnnetz und bei großen Provinzstraßen. Die Gemeinde Smallingerland hat ihre Hausaufgaben bereits gemacht und fest gestellt, dass von 24 untersuchten Brücken 9 Mängel aufweisen und Maßnahmen ergriffen werden müssen. So können beispielsweise Achslastbeschränkungen für schwer Fahrzeuge e...

Please reload

Empfohlene Einträge

Reiselust

16.11.2019

1/8
Please reload

News & Service

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

16.11.2019

06.11.2019

03.11.2019

Please reload