Makkum

Das Zentrum von Makkum ist in seinem Ursprung erhalten geblieben. Einige historische Gebäude wurden liebevoll renoviert und zeugen davon, dass Makkum in früheren Tagen durch Handel und Schifffahrt sehr wohlhabend war. Weltbekannt sind die Produkte von "Tichelaars Koniglijke Aardwerk en Tegelfabriek" (Keramik und Kacheln), die seit dem Jahre 1554 besteht. Sehr schön ist auch der flach abfallende Sandstrand von Makkum. Er ist vor allem für Familien mit Kindern ein Paradies. Beinahe sämtliche Wassersportbetriebe wurden in jüngster Zeit am Ortsrand angesiedelt. Es handelt sich dabei um Werften und Jachthäfen mit einer hervorragenden Infrastruktur.

© 2017 by Edition Erasmus, Woudsend, Nederland

Attraktiv: Königliche Keramik- und Kachelnfabrik, Turfmarkt 65

Makkum: Tornado Sailing wird Partner von Jeanneau. Dies bedeutet, dass die Segeljachten des bekannten Herstellers aus Frankreich nun auch in Makkum im Buy & Charter Konzept erhältlich sind. Bisher war Tornado Sailing Importeur für Delphia Motor- und Segeljachten. Durch die Übernahme von Delphia durch Bénéteau, dem Mutterhaus von Jeanneau, hat insofern eine Marktbereinigung statt gefunden, als die...

Makkum: Der alljährliche Ausflug von Tornado Sailing hat Tradition. Zwei Tage Geselligkeit, zwei Tage unter Gleichgesinnten, sowie Trockenfallen im Watt sind die wichtigsten Eckpunkte dieser Veranstaltung, die am Wochenende  vom 28. und 29. Juni statt findet. Teilnehmen können nicht nur Chartercrews und Eigner von Delphia Segeljachten, sondern auch Skipper mit anderen Booten. Segeln, erleben und S...

Den Haag: Das so genannte “Binnenvaartpolitiereglement” wurde unter dem Hauptstück II.B (Tekens tijdens het stillliggen) unter dem Artikel 3.27 wie folgt ergänzt: An Bord von Kleinfahrzeugen bis zu 15 m Länge ist die Mitnahme von Hunden nur dann gestattet, wenn auf der Steuerbordseite die offizielle Plakette “Hond aan boord” deutlich macht, dass ein Hund an Bord ist. Diese Ergänzung des “Binnenvaa...

Leeuwarden: Die 29. Boot Holland gehört der Vergangenheit an. Mit gut 31.000 Eintritten konnte das Vorjahresergebnis in etwa gehalten werden. Das ist keine Selbstverständlichkeit, denn ganz allgemein können bei Publikums- und Fachmessen kaum Zuwächse verzeichnet werden, manche Messen verschwinden sogar vollkommen von der Bildfläche, wie etwa die Hanseboot, die CEBIT oder nach über 103 Jahren die S...

Please reload