• Hans J. Betz

Woudagemaal bleibt unter Dampf!


Seit dem 11. März ist das unter UNESCO Weltkuturerbe stehende Dampfschöpfwerk wieder in Betrieb. Das Woudagemaal in Lemmer ist beinahe 100 Jahre alt und somit das größte noch funktionierende Dampfschöfwerk der Welt. Da in den vergangenen Tagen viel Niederschlag gefallen ist und zudem noch mehr Regen und Wind erwartet wird, haben Interessierte noch bis Samstag den 16. März die Möglichkeit hautnah mit zu erleben wie mit Dampfkraft das Wasser aus dem "Friese boezem" (Kanal- und Seennetz Frieslands) in das IJsselmeer gepumpt wird. Jungedliche bis 16 Jahren erhalten überdies am Freitag den 15. März eine Limonade und Chips gratis. Tickets sind im Vorverkauf unter www.woudagemaal.nl/tickets erhältlich.