• Hans J. Betz, Journalist B.R.

Abgeschlossen


Kornwerderzand: Ab 2. September ist das Grasfeld und die Berme entlang dem Parallelweg beim Strand von Kornwerderzand gesperrt. Private Kite- und Windsurfer können deshalb den Strand für einige Zeit nicht mehr erreichen. Einzig die Kitesurfschulen dürfen den Strand weiter benutzen. Dafür wurden fünf Parkplätze reserviert. Der Grund für die Sperrung ist ein Stromkabel, das zum neuen 89 Windmühlen umfassenden Windmühlenpark im IJsselmeer verlegt wird. Diese werden in Kürze 500.000 Haushalte mit Strom versorgen.