• Hans J. Betz, Journalist B.R.

Panne


Die Texelstroom wurde wieder fit gemacht und konnte ihren Kurs fortsetzen.

Den Helder: Kürzlich hatte die Reederei Teso mit der Fähre Texelstroom technische Probleme. Das Schiff dümpelte einige Zeit auf dem Marsdiep. Man wollte bereits die Passagiere evakuieren. Das war jedoch nicht nötig, da das Problem gelöst werden konnte. Die Fähre erreichte sicher den Hafen von Den Helder.