top of page
  • AutorenbildHans J. Betz

Aufs Deck geschaut



Balk: De Graaf Kunststoff Teakdecks sind in jedem Hafen ein Hingucker. Sie sind von echtem Teak kaum zu unterscheiden. Pflegeleicht und langlebig sind sie ebenso. Auch müssen dafür keine Tropenhölzer geopfert werden. Für neue Jachten und auch bei Refit Projekte bietet De Graaf optimale Lösungen für Wassersportler die das Besondere suchen. Private Eigner und namhafte Werften schätzen die qualitativ hochwertigen Teakdecks von De Graaf. Auf der Boot Holland können sich Interessenten vom 6. bis 10. März am Stand Nummer 4018 über die Vorteile von Permateek informieren.  Fotos: De Graaf Kunststof Teakdekken



Comments


bottom of page