top of page
  • Hans J. Betz

Boot des Monats


Die Hercules ist ideal für zwei Familien mit Kindern, für einen Vereinsausflug oder einen Trip mit Freunden.
Die Hercules ist ideal für zwei Familien mit Kindern, für einen Vereinsausflug oder einen Trip mit Freunden.

Echtenerbrug: Charterboote die für 12 Personen zugelassen sind, sind nicht mehr in großer Zahl vorhanden. Das liegt einerseits daran, dass große Gruppen wie beispielsweise Kegelvereine, Fußballfreunde oder ähnliche Zusammenstellungen weitaus mehr Möglichkeiten für einen günstigen Kurzurlaub nach Malle oder anderswo haben, wie noch vor der Jahrhundertwende. Andererseits trägt die Überalterung, aber auch die Diversifizierung der Freizeitmöglichkeiten mit dazu bei, dass die Zughörigkeit zu einem Verein keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Trotzdem oder gerade deshalb hat Yachtcharter Turfskip in Echtenerbrug noch Schiffe in der 50 Motorjachten umfassenden Flotte, die sich für große Gruppen eignen und auch zeitgemäßen Komfort bieten. Ein Royal Class Schiff ist die Hercules, ein schwimmendes Hotel für bis zu 12 Personen. Der Name entstammt der griechischen Mythologie und bedeutet heldenhaft und stark zugleich. Und ein starkes Stück ist das 14,85 m lange und 4,60 m breite Schiff allemal, denn mit der 159 PS starken Dieselmaschine kommt man zügig voran, und auch bei Gegenwind und Wellengang macht die Hercules immer eine gute Figur. Bug- und Heckschraube tragen überdies dazu bei, dass knifflige Hafenmanöver nicht zu einem Problem werden. Auch die Einteilung ist durchdacht. Mittschiffs, erreichbar über einen Niedergang vom Achterdeck aus, befindet sich eine große Eckbank in U-Form und weitere gemütliche Sitzgelegenheiten, aber auch ein TV-Gerät und Stauraum. In Richtung Vorschiff gibt es eine weitere Bank mit Esstisch und die großzügig ausgestattete Küche mit Anrichte. Im Vorschiff selbst befinden sich zwei Kabinen mit jeweils einem Doppelbett, sowie ein Sanitärraum mit Toilette und Dusche. Das Achterschiff bietet in separaten Kabinen weitere 8 Schlafplätze. Auch in diesem Bereich befindet sich ein voll ausgestatteter Sanitärraum. Ein Platz für geselliges Beisammensein ist das große Achterdeck mit Steuerstand und großer Sitzbank, das mittels Persenning vollkommen verschlossen werden kann. Und noch etwas: Mit 750 l Wasser muss auch nicht jeden Tag eine Wasser-Zapfstelle angelaufen werden und mit dem 930 l fassenden Dieseltank dürften auch bei Vielfahrern kaum Probleme auftreten. Kurzum: Die Hercules ist ein ideales Schiff für zwei Familien mit Kindern, für einen erlebnisreichen Vereinsausflug, oder eine größere Freundesgruppe. Das Schwesterschiff ist übrigens die Antares die sich für 10 Personen eignet. Mehr Infos unter www.turfskip.com

bottom of page