• Hans J. Betz

Boot Holland auf der Zielgerade


Bei einer coronabedingter Absage werden den  Ausstellern keine Standgebühren erhoben.
Bei einer coronabedingter Absage werden den Ausstellern keine Standgebühren erhoben.

Leeuwarden: Vom 9. bis 13. März 2022 findet in der friesischen Metropole die Wassersportmesse Boot Holland statt. Gemäß der Messeleitung befindet man sich auf der Zielgeraden. Die Nachfrage nach Standplätzen soll den Erwartungen entsprechen und auch der Motorbootsteg soll beinahe ausgebucht sein. Neu ist ein Segel-Pavillion und auch der Charterbereich wird einen eigenen Platz erhalten. Wichtig für Aussteller ist, dass bei einer durch Corona verursachten Absage der Messe, keine Standgebühren erhoben werden. Info: www.boot-holland.nl