• Hans J. Betz

De Brekken: Homepage neu strukturiert


Die Ceto ist die Jüngste in der schönen Flotte von de Brekken.

Lemmer: Watersport Centrum De Brekken hat eine neue Homepage. Die neue Site ist übersichtlich strukturiert und beleuchtet die einzelnen Betriebsteile klar und deutlich, sodass sich die Besucher schnell einen Überblick verschaffen können. Im Bereich Charter Motorjachten erwartet die Interessierten eine 8 Schiffe umfassende Aquanaut Flotte. Das neueste Schiff ist die CETO, eine Aquanaut Andante 438 AC mit vier Kabinen, zwei Toiletten und zwei Duschen. Dieses Flaggschiff eignet sich für 8 bis 10 Personen, bietet viel Komfort und ist Garant für einen unbeschwerten Urlaub auf dem Wasser. Auch in Corona Zeiten geht man bei Yachtcharter De Brekken kein Risiko ein, denn das Unternehmen bietet mit dem Corona Voucher größtmögliche Sicherheit. Ein weiterer Betriebszweig sind die Jachthäfen mit insgesamt 200 Liegeplätzen für Boote von 8 bis 13 m Länge in grüner Umgebung und mit hervorragender Infrastruktur. Auch das nach einem Brand verwüstete Restaurant ist mittlerweile wieder offen und erstrahlt in neuem Glanz. Zudem gibt es einen Super Markt mit einen respektablen Sortiment. Der Chaletpark bietet schöne Plätze am Wasser mit direkter Verbindung zum Prinses Margrietkanal . Eine saubere und gepflegte Anlage mit zeitgemäßem Komfort. Die Homepage zeigt auch deutlich, ob Chalets zum Verkauf stehen und ob freie Plätze verfügbar sind. WSC De Brekken ist zudem ein Full Service Betrieb für sämtliche Arbeiten an Motot- und Segeljachten. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Osmose-Behandlungen. In diesem Bereich kann man auf über 2 Jahrzehnte Erfahrung zurückblicken. Ein 3 t Kran steht ebenfalls zur Verfügung und für die Ein- und Auswasserung von schweren Schiffe eignet sich der 23 t Hellingwagen. Ergänzt wird das Angebot im Service Bereich durch Winterlager in der Halle oder im Freien. Einfach zu brekken.nl klicken und mehr über einen der führenden Wassersportbetriebe erfahren.