top of page
  • AutorenbildHans J. Betz

Die Gaststube, das Original

Die Gaststube vermittelt alpenländisches Flair und Gemütlichkeit.
Die Gaststube vermittelt alpenländisches Flair und Gemütlichkeit.

Joure: Schnitzel, des Deutschen liebstes Stück Fleisch, befinden sich auch in den Niederlanden seit Jahrzehnten auf jeder Speisekarte. Auch Hollands Beef oder der Uitsmijter sind Gerichte die in keinem Eetcafé fehlen dürfen. Indonesische oder italienische Lokale findet man ebenfalls überall im Lande. Jedoch 37 Schnitzel aller Art auf einer Speisekarte dürften schwerlich zu finden sein. Doch genau mit diesem Konzept behauptet sich Die Gaststube in Joure seit über einem Jahrzehnt. Vom Bauern Schnitzel bis hin zum Schnitzel nach Wiener Art, Gastgeber Robert Favier ist zweifellos Frieslands Schnitzel König. Sein Lokal vermittelt alpenländisches Flair und Gemütlichkeit. Wohltuend allemal, denn auch in den Niederlanden verschwinden immer mehr urige Kneipen und Bruin Cafés von der Bildfläche, werden durch seelenlose Schickimicki Lokale ersetzt. Die Gaststube hat auch ein kleines Straßencafé und hinter dem Haus einen großen Biergarten. Das Lokal befindet sich im Laufabstand vom örtlichen Jachthafen und inmitten der pulsierenden Einkaufsstraße von Joure. Wer Hausmannskost und Geselligkeit sucht, ist im Original für deutsche Küche, in der Jouster Gaststube genau richtig.

Comments


bottom of page