top of page
  • AutorenbildHans J. Betz

Eine besondere Motorjacht


Terherne: Die Skorgenes Nordic-Rover 43 die sich derzeit bei Terherne Nautic im Portefeuille befindet, war auf der vergangenen HISWA te water ein echter Hingucker. Der Trend in der Bootsindustrie war lange Zeit, einem bestehenden Rumpf einen neuen Aufbau zu verpassen. Mit der Nordic-Rover 43 beschreitet Skorgenes einmal mehr eigene Wege. Es entstand vom Kiel bis hin zum Mast ein komplett neues Schiff. Neueste Technik, qualitativ hochweruge Apparaturen, durchdachte Raumaufteilung und Bedienerfreundlichkeit sind ebenfalls wichtige Merkmale dieser Motorjacht. Die Entwerfer haben überdies bei Null begonnen, um diesem Schiff eine eigene Note zu verleihen. Die Skotgenes Nordic-Rover 43 ist mit zwei oder drei Kabinen erhältlich. Zwei je 250 PS leistende Yanmar Dieselmotoren ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h., bis zu 800 PS sind möglich, die CE Klassifikation ist B, das Baumaterial GFK, die Durchfahrtshöhe beträgt 2,9 m und die Wasserverdrängung 11 t. Die Abmessungen betragen 12,95 m x 3,98 m und der Tiefgang ist 0,95 m. Das Demo Schiff kosten Euro 515.600 und kann bei Terherne Nautic besichtigt werden.




Comments


bottom of page