• Hans J. Betz

Ende HISWA Amsterdam Boat Show


Nach 65 Ausgaben schliesst die trokene HISWA ihre Tore.

Amsterdam: Nach 65 Ausgaben ist Schluss mit einer Traditionsveranstaltung, denn in der RAI Amsterdam werden die Lichter der HISWA Bootsmesse für immer gelöscht. Die Veranstalter begründen den Entschluss mit den Veränderungen im Markt und dem zurückgehenden Interesse der Aussteller und der Besucher. Mit dem Ende in Amsterdam wurde zweifellos die Position der nassen HISWA in Lelystad gestärkt. Aber auch die Boot Holland in Leeuwarden könnte davon profitieren, denn zwei Bootsmessen unter Dach und eine “nasse” Veranstaltung waren eindeutig zuviel. Beinahe 50 % der Aussteller nahmen an beiden HISWA Messen teil, einige waren auch noch auf der Boot Holland vertreten. Hinzu kamen und kommen ausländische Bootsmessen, regionale Veranstaltungen und Hausmessen. Finanziell konnten dies viele Betriebe nicht mehr stemmen und durch Corona werden Werbeausgaben zurückgestellt. Die nächste “Trockenausstellung” für Boote und Zubehör in den Niederlanden findet vom 12. bis 16. Februar 2021 in Leeuwarden statt. Interessant für Aussteller ist, dass bei neuerlichen Corona Maßnahmen die eine Boot Holland 2021 unmöglich machen würde, die Anzahlungen für Standflächen vollumfänglich zurück erstattet werden.