• Hans J. Betz

Freie Fahrt in die Niederlande


Ab dem 10. Juni ist zur Einreise in die Niederlande kein negativer Coronatest mehr nötig.
Ab dem 10. Juni ist zur Einreise in die Niederlande kein negativer Coronatest mehr nötig.

Den Haag: Aufatmen bei den niederländischen Unternehmern in den Bereichen Charter, Wassersport, Ferienunterkünften, Gastronomie und Hotellerie, denn gemäß dem “Ministerie van Buitenlandse Zaken“ wird Deutschland ab dem 10. Juni von Code “oranje“ auf Code “geel“ heruntergestuft. Im Klartext bedeutet dies, dass zur Einreise in die Niederlande kein negativer Coronatest mehr nötig ist. Auch die Krankenhauszahlen in Verbindung mit Corona sind rückläufig. Dieser Trend kann deutlich beim St. Antonius Krankenhaus in Sneek, übrigens der einzigen auf Wassersport Unfälle spezialisierten Klinik des Landes registriert werden, denn während der Corona Hochzeit wurden die Patienten über Seiteneingänge auf kürzesten Wegen in die Fachabteilungen geleitet. Nunmehr kann man wieder den Haupteingang benutzen. In diesem Sinne, herzlich willkommen in den Niederlanden!