top of page
  • AutorenbildHans J. Betz

Neue Nidelv 965 S-line OC



Drachten: Spitzgatter sind seit Jahrzehnten in der Freizeitschifffahrt sehr beliebt. Die Rumpfform der Norweger gewährleistet eine hohe Seetüchtigkeit. Nach der Nidelv 950 S-line präsentiert Smelne Yachtcenter mit der Nidelv 965 S-line OC nun eine weitere, aber vor allem in vielen Bereichen aktualisierte Version der skandinavischen Motorjacht,, die einmal mehr in technischer Hinsicht, aber auch in Sachen Ausstattung und Qualität überzeugt. Erwähnenswert ist, dass es in den Niederlanden, Deutschland und sogar in England bereits einige stolze Besitzer einer Nidelv 950 S-line gibt. Zwei Jahre nach dem Verkaufsstart der 950er Modelle, gelangt Smelne Yachtcenter bereits mit dem Nachfolger Nidelv 965 S-line OC auf den Markt. Bei dieser Version wurde die Achterkajüte durch eine offene Plicht mit Spiegeltür ersetzt, über die man auf die Badeplattform gelangt. Im Vorschiff findet man die Eignerkajüte mit frei stehendem Bett und den Sanitärbereich. Außerdem gibt es noch weitere Anpassungen und Feinheiten beim Interieur. Interessenten können im Showroom in Drachten bereits mehrere Modelle bewundern und genauer unter die Lupe nehmen.


Kommentarer


bottom of page