top of page
  • AutorenbildHans J. Betz

Pim Pam Plastic


Sneek: Das Friesische Schifffahrts Museum ist bekannt für seine Sonder-Ausstellungen und für spezielle Aktivitäten für Kinder und Jugendliche. So findet am Sonntag 25. Februar unter dem Motto „Groen Doen“ zwischen 13 und 17 Uhr ein Frühjahrsmarkt statt, bei dem umweltschonende und lokale Produkte im Vordergrund stehen. Beispielsweise biologischer Honig, biologisch abbaubare Produkte oder langlebiges Spielzeug aus Holz. Vom 27. Februar bis zum 3. März werden bei der Aktion „Piim Pam Plastic“ zahlreiche Kinder vom Museum Besitz ergreifen. Ein lehrreicher Pfad führt während diesen Tagen durch das Gebäude, wobei man viel erleben und entdecken kann. Es müssen auch verschiedene Aufgaben gelöst werden, die im Zusammenhang mit Plastik und entsprechenden Alternativen stehen. Für Eltern und Kinder gibt es sogar einen „Chill Place“, wo gemütlich gegessen und getrunken werden kann. Selbstverständlich ohne Kunststoff! Kinder haben an diesen Tagen kostenlosen Zutritt. Anschließend kann – auch das gibt es iin Sneek – das spezielle Kinder Museum besucht werden. Termin notieren, ein Besuch lohnt sich immer.

Foto's: Niels de Vries

Comentarios


bottom of page