• Hans J. Betz

Tod auf dem Boot


Themenverwandtes Bild:  Zwei Menschen starben auf einem Boot an einer Kohlenmonoxydvergiftung.
Themenverwandtes Bild: Zwei Menschen starben auf einem Boot an einer Kohlenmonoxydvergiftung.

Den Haag: Immer wieder suchen Menschen aus den ehemaligen Ostblockländern, darunter auch viele Polen, ihr Glück in den Niederlanden. Sie finden meist saisonale Arbeit in der Landwirtschaft oder auch auf dem Bau. Nicht selten werden diese Menschen von den eigenen Landsleuten vermittelt, ausgebeutet und um den gerechten Lohn betrogen. Obdachlosigkeit ist nur eine Folge davon. Am 6. März starb ein Paar aus Polen, die Frau 46 und der Mann 33, an Bord eines abgetakelten Bootes durch eine Kohlenmonoxydvergiftung inmitten unserer Wohlstandsgesellschaft einen schrecklichen Tod. Sie lebten auf vier Quadratmeter und erwärmten das mit Planen abgedeckte Boot mit einem kleinen Ofen. Der Unfall ist auf die mangelnde Ventilation und nicht zuletzt auch auf das Wegschauen zurückzuführen, was sich vor der eigenen Haustüre ereignet Wo sind hier die Behörden, die Hilfswerke oder auch die NGO’s?